• Zargenfassung Galerie
  • 01
/ 01

Zargenfassungen

Zargenfassungen wurden schon im alten Ägypten verwendet. Diese antike Fassart zeichnet sich dadurch aus, dass der Schmuckstein fest umschlossen sowie gut geschützt ist. Der ästhetische Wert dieser Fassung besteht mitunter darin, dass die Konturen hervorgehoben werden und die Zarge wie ein Thron wirkt.

Zargenfassungen bestehen aus einem rohrförmigen Stück Edelmetall, in dem der Edelstein fest eingefasst wird. Hierbei sitzt der Edelstein auf der Steinruh, ein dem Stein angepasster Sitz. Der Stein wird dadurch seitlich gegen Stöße geschützt. Optisch äußert sich dies in einem breiten Fassungsrand. Die runde oder eckige Form der Zarge ist an die jeweilige Form des Steins angepasst. Sowohl geradwandige als auch konische Zargen sowie offene und geschlossene Zargen sind in unserem Angebot enthalten.

Entscheiden Sie sich jetzt für die Zargenfassung!

Enter um Suche zu starten
Enter um Suche zu starten